Wanderhose

Eine Wanderhose war vor einigen Jahren noch schwer und äußerlich sichtbar robust. Heute gibt es im Bereich der Wander- bzw. Trekkinghosen leichte Modelle, die trotzdem sehr robust sind und gleichzeitig noch modisch voll im Trend liegen. Ich gebe euch in diesem Beitrag einen Überblick welche Modelle und Funktionen es aktuell am Markt so gibt. Die Wahl der richtigen Wanderhose kann entscheidend für den Wohlfühlfaktor bei eurer nächsten Tour sein. Ob Frühling, Sommer Herbst oder Winter. Die richtige Hose muss neben den richtigen Wanderschuhen immer dabei sein.

Achtung Schnellleser:  Am Ende des Beitrags in den 2Hike FastFacts findet ihr eine stark gekürzte Zusammenfassung des ausführlichen Beitrags.

Wanderhose bzw. Trekkinghose – Die wichtigsten Funktionen

Wanderhose
Wanderhose auf Amazon

Eine Wanderhose ist im ersten Schritt eine Funktionshose. Das heißt hier kommen typische Klimaeigenschaften mit ins Spiel. Die Hose sollte entsprechend atmungsaktiv sein. Wasser muss abgewiesen werden und trotzdem sollte der Träger nicht schwitzen. Die zweite Funktion für den Gebrauch beim Wandern ist ausreichender Stauraum für alle Ausrüstungsgegenstände, die man am Körper tragen möchte. Je mehr man im Normalfall auf Tour mitnimmt, desto mehr Taschen sollte eine passende Wanderhose haben. Das dritte wichtige Auswahlkriterium ist bei aller Funktion natürlich das Gewicht und die Flexibilität der Hose. Bei längeren Touren empfiehlt es sich sehr auf das Gewicht der Hose zu achten. Vor allem bei Hüttenwanderungen zählt jedes Gramm. Auch sollte die Wanderhose eine gewisse Flexibilität aufweisen und sich flexibel den Wetterverhältnissen anpassen lassen. Mehr dazu erfahrt ihr nun aufgedröselt nach den Bedürfnissen von Frauen und Männern.

Die Wanderhose für Damen

Die Damen der Schöpfung benötigen bei Wanderhosen im Regelfall einen anderen Schnitt und eine andere Fütterung als die Männerwelt. So gilt es verschiedene Hosentypen im Vorfeld zu unterscheiden. Ich bilde an dieser Stelle einmal 3 Kategorien. Trekkinghosen sind robuste Hosen für alle die mehrtägige Touren oft im anspruchsvollen Gelände machen. Kurze Wanderhosen bieten sich an, wenn man eher bei schönem Wetter und in der warmen Jahreszeit auf Wandertour geht. Die Zipphose kommt dann ins Spiel, wenn der Flexibilität der Hose aufgrund unterschiedlicher Witterungsverhältnisse eine wichtige Rolle zukommt. Zu jedem Hosentyp findet ihr untenstehend ein Beispiel, um ein Gefühl für die Hosenwelt zu bekommen.

Trekkinghose Damen
Damen Trekkinghose – Amazon

Trekkinghose für Damen

Der robuste Typ der Trekkinghose eignet sich für Ausflüge in die rauhere Bergwelt. Ergänzend zu dieser Hose empfiehlt es sich auch noch eine leichtere Hose ins Gepäck aufzunehmen. Dann kann man im leichten Gelände die Schnelligkeit der Fortbewegung etwas erhöhen.

Kurze Wanderhose Damen - Amazon
Kurze Wanderhose Damen – Amazon

Kurze Wanderhose für Damen

Wanderhosen in ihrer kurzen Form lohnen sich für alle, die im Sommer auf Tour gehen und sonst das ganze Jahr eher nicht viel Wandern. Hier darf es etwas leichtes und Bequemes sein. Die Funktionen sind in diesem Bereich oft erstmal nicht vorrangig entscheidend. Falls man doch mal in einen Regenschauer gerät helfen Synthetik-Materialien dabei, schnell wieder „Lufttrocknen“ zu können.

Wanderhose mit Zip
Damen Zipphose – Amazon

Zipphose für Damen

Die Zipphose ist weniger stabil als die Trekkinghose aber bietet, den Vorteil, dass sie an die Witterungsverhältnisse angepasst werden kann. Im Normalfall ist sie leichter als die Trekkinghose und bietet trotzdem mehr Möglichkeiten als eine kurze Wanderhose. Das ist auf jeden Fall eine Hose für alle die zwischen Frühjahr und Herbst draussen sein wollen ohne 10 Hosen mitzutragen.

Die Wanderhose für Herren

Bei den Herren wurde im Bereich der Wanderhosen das Rad natürlich nicht neu erfunden. Auch hier gibt es robustere Trekkinghosen, Wanderhosen mit Zip und kurze Wanderhosen. Auch für die Männerwelt habe ich jeweils eine Empfehlung und einen kurzen Überblick zum jeweiligen Hosentyp formuliert.

Trekkinghose für Herren
Trekkinghose für Herren – Amazon

Trekkinghose für Herren

Bei der Trekkinghose für Herren sind oft mehr Taschen verbaut als bei den Damenhosen. Auch finden die klassischen Farben mehr Verwendung als Modefarben. Funktionsorientierte Männer kommen dabei voll auf ihre Kosten. Die Hosen eignen sich manchmal auch für leichte bis mittelschwere Arbeiten an der frischen Luft. Für die richtigen Outdoor-Abenteuer mit einer starken Beanspruchung der Hose habe ich weiter unten noch einen speziellen Hosentyp für euch.

Wanderhose für Herren mit Zip

Wanderhose Herren mit Zipp - Amazon
Wanderhose Herren mit Zipp – Amazon

Bei den Herren kommt der Zip-Funktion einer Hose häufig eine fast schon lebensrettende Bedeutung zu. Dem Großteil der Männer wird schnell warm. So kann es vor allem in den Übergangszeiten wie im Frühjahr und Herbst passieren, dass man(n) sich alle 30 Minuten eine andere Hose anziehen müsste. Die Ziphose erleichtert diesen Kampf etwas. Die Hosenbeine können je nach Temperaturschwankungen an- oder abmontiert werden. Also zum Beispiel bei Hüttentouren, früh am morgen mit Bein, tagsüber ohne Bein und abends wieder mit Bein. Statt zwei Hosen nur eine Hose + Umrüstungsteile im Gepäck. Der Rücken ist dankbar, wenn man das mit vielen Bekleidungsstücken änlich macht.

Die Wanderhose für Kinder

Für Kinder gibt es selbstverständlich auch verschiedene Hosenmodelle für das Wandern. Hier sollte man sich grundsätzlich überlegen, wie man die kleinen am Besten mit einer robusten, spielgeeigneten Hose austatten kann. Gute Waschbarkeit, Schutz vor Schürfungen und eine flexible Anpassung an die Witterung spielen bei Kinder-Wanderhosen die zentrale Rolle. Leider wachsen die Kleinen schnell aus den Hosen raus. Da bietet es sich an, nach mitwachsenden Hosen Ausschau zu halten oder im Freundes- und Bekanntenkreis Tauschpartner zu finden.

Die Outdoorhose als Spezialfall

Outdoorhose Herren - Amazon
Outdoorhose Herren – Amazon
Outdoorhose Damen - Amazon
Outdoorhose Damen – Amazon

Eine sehr strapazierfähige Variante der Wanderhose stellt die Outdoorhose dar. Dieses Textil ist für alle Abteurer unter euch unverzichtbar. Hiermit kann man den Berg quasi auf allen Vieren erklimmen. Zu den Funktionen der klassischen Trekkinghose gesellen sich Verstärkungen an den belasteten Hosenteilen. So werden oft die Sitzfläche und alle Positionen an denen Gelenke geschützt werden müssen (Knie, Knöchel…) mit zusätzlichen Elementen robuster gemacht. Diese Hosen bieten ihrem Träger einen guten Schutz bei allen erdenklichen Aktionen. Ein kleiner Wermutstropfen ist bei der Outdoorhose aber meist das erhöhte Gewicht. Hier gilt: Mehr Schutz, weniger Komfort. Aber wenn wir ehrlich sind schleppt der routinierte Abenteurer die paar Gramm mehr Gewicht auch noch auf die höchsten Gipfel. Einfach nur weil er es kann.

Für euren nächsten Wanderhosen-Kauf solltet ihr mit diesen Informationen nun einen Überblick erhalten haben, was für eure Bedürfnisse passen könnte. Ich wünsche euch viel Spaß auf euren Touren und freue mich immer über Kommentar und Feedback. Euer Markus von 2Hike.de




2Hike FastFacts

  • Wanderhose bzw. Trekkinghose – Die wichtigsten Funktionen
    • Atmungsaktivität
    • Wasser- und Schmutzabweisend
    • Ausreichende Anzahl an Taschen
    • Perfekte Harmonie aus Robustheit und Gewicht
  • Die Wanderhose für Damen
    • 3 Kategorien (Trekkinghose, kurze Hose, Zip-Hose)
    • Trekking für intensive Touren / kurze Hose für Sommertouren / Zip-Hose als Ganzjahreshose (Frühjahr bis Herbst)
    • Grundsätzlich anderer Schnitt und oft verbesserte Fütterung
  • Die Wanderhose für Herren
    • Trekkinghosen mit mehr Taschen und schlichten Farben
    • Ziphosen für leichtes Umrüsten auf der Tour / Gepäcksparen auf längeren Touren)
  • Die Wanderhose für Kinder
    • Robust- & Waschbar
    • Schutzfunktionen
    • Flexibilität und Mitwachsoption (wenn möglich)
  • Die Outdoorhose als Spezialfall
    • Grundaufbau ähnlich wie die Trekkinghose
    • Verstärkungen an stark beanspruchten Hosenteilen (Sitzfläche, Gelenkpositionen)
Die Wanderhose – Ein unterschätzter Begleiter auf Tour

2 Gedanken zu „Die Wanderhose – Ein unterschätzter Begleiter auf Tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.