Wanderurlaub

Wanderurlaub, Aktivurlaub, Kurzurlaub oder Wanderreise. Die Auszeit für den Kopf mit Nähe zur Natur hat viele verschiedene Namen. Ob als Familienurlaub oder als Single-Trip. Das Wandern hilft zur inneren Ruhe zu finden und Stress abzubauen.

Für Schnell-Leser gibt es am Ende des Beitrags wie gewohnt die 2Hike-FastFacts. 🙂

Der Wanderurlaub – ein bisschen Ruhe in schnellen Zeiten

Ein Wanderurlaub oder neudeutsch Aktivurlaub bietet dem Reisenden viele Möglichkeiten, um mit der Natur in Kontakt zu kommen und gleichzeitig den Kopf freizuräumen. Viele Menschen nutzen die Ruhe der Natur bei Wandertouren zum intensiven Nachdenken oder für gute Gespräche ohne Störungen durch Handys und Co. Vor allem beim Bergwandern und bei Hüttenwanderungen lädt die Stille und Unberührtheit der Gipfel zum Entspannen ein. Das Wandern durch eine Landschaft ohne riesige Menschenmassen ist der Gegensatz zum heutigen schnellen und stressbelasteten Leben. Sowohl für Familien, die das Wandern mit Kindern planen, als auch für eingefleischte Naturburschen, die direkt eine Alpenüberquerung zu Fuß ins Auge fassen ist beim Wanderurlaub in Deutschland, Österreich und anderen Wanderländern alles nur Denkbare möglich.


Urlaub in den Bergen – Der Wanderklassiker für jedermann

Die Wanderhotels Berge und Häuser im Wanderurlauberleben seit Jahren einen stetigen Zuwachs an wanderlustigen Gästen. Sehr populär sind Bergtouren und Wanderurlaube in Südtirol. Ein Wanderurlaub in Österreich gehört bei den meisten Buchenden zum Klassiker. Hier ist die Infrastruktur an Wanderhotels gut ausgebaut und fast an jeder Ecke gibt es gut ausgeschilderte Wanderwege. Gleichzeitig sind die Hotels in den bekannten Regionen oft Jahre im Voraus bereits komplett ausgebucht. Daher will ich am Ende dieses Beitrags auf ein paar Ziele für den Wanderurlaub eingehen. Unter dem Punkt Urlaub in den Bergen komme ich natürlich speziell am Thema Wandern in den Alpen nicht vorbei. Tirol als Wanderregion ist hier der absolute Liebling der Wander-Jünger. Ich rate jedoch je nach Schwierigkeitsgrad des Geländes dringend zu geführten Wanderungen, sobald es tiefer in die Bergwelt gehen soll.

Wandern in den Alpen – Tirol das Paradies für Wanderurlaub

Tirol respektive Südtirol gelten als das absolute Paradies für Wanderfreunde. Je nach Region gibt es hier verschiedene Hotelklassen und Standards. Ich habe eine gute Seite für die Hotelbuchung gefunden: Hier geht´s zur SeiteBergpanorama im Wanderurlaub

Vor der Auswahl einer konkreten Unterkunft für den Wanderurlaub sind das Ziel und die Möglichkeiten am Ziel zu klären. Für Tirol gibt es unzählige Wandertouren zur Auswahl. Ich habe für euch eine Auswahl nach folgenden Kriterien zusammengeklickt:  Alm- und Bergwanderungen als Rundwanderung. Leichte Wanderwege unter 3 bis zu 10 Stunden Dauer. Für den Normalwanderer sollte also an dieser Stelle kein Wunsch mehr offen bleiben: Hier geht´s zu meiner Selektion

Nach der Wandertour in den tiroler Alpen wird oft der Hunger und Durst mit der Zeit übermächtig. Im Wanderurlaub, sollte man auf keinen Fall die regionalen Spezialitäten verpassen. Für die vorgstellte Wanderregion Tirol lege ich euch eine Liste der 12 Spezialitäten ans Herz: Hier geht´s zur Spezialitätenliste.

Auch meine Heimatregion soll in den kommenden Beiträgen nicht zu kurz kommen. Nachfolgend erhaltet ihr einige Einstiegsinformationen.

Die Schwäbische Alb als Wanderregion – Ruhe und Natur ohne Touristenmassen

Die schwäbische Alb bietet sehr gute Möglichkeiten für Wanderlustige. Großer Vorteil: Touristenmassen, wie in anderen Gebieten wird man im Normalfall nicht antreffen. Damit steht der Ruhe nichts im Weg. Eine tolle Möglichkeit für Wanderungen auf der schwäbischen Alb bieten die Traufgänge: Übersicht hier öffnen

Für alle, die nicht auf dFerienhaus-Zollernalb Perfekt für den Wanderurlauben nächsten Beitrag warten wollen, habe ich auch direkt eine schöne Unterkunft im Herzen der schwäbischen Alb parat: Hier geht´s zu meiner Unterkunftsempfehlung

 

Und wer jetzt noch mehr über Wanderausrüstung wie zum Beispiel den richtigen Wanderrucksack oder die Bedeutung von Wanderstöcken erfahren möchte, sollte sich einfach noch ein bisschen auf auf meinem Blog umsehen. Hier gibt es weitere Informationen, die euch den Wanderurlaub noch angenehmer machen sollen.

2Hike FastFacts

  • Wanderurlaub, Aktivurlaub, Kurzurlaub oder Wanderreise
  • Viele Möglichkeiten für Ruhe und Entspannung in den Bergen
  • Wanderurlaub in Tirol ist sehr populär
    • Gute Hotelinfrastruktur (Link öffnen)
    • Gut ausgebaute Wanderwege mit unzähligen Varianten (Link öffnen)
    • regionale Spezialitäten und urige Gemütlichkeit (Link öffnen)
  • Schwäbische Alb als Alternative für den Wanderurlaub
Wanderurlaub oder Wanderreisen – Entspannung gegen Alltagsstress
Markiert in:

3 Gedanken zu „Wanderurlaub oder Wanderreisen – Entspannung gegen Alltagsstress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.